/Über LU
Über LU 2018-04-11T16:25:19+00:00

Wir sind LU

LU wurde als wissenschaftliches Spin-Off der Universität Heidelberg im Jahr 2014 von Dr. Simone Burel gegründet. Damit ist LU die erste offizielle linguistische Unternehmensberatung in Deutschland mit Sitz in Mannheim.

LU verbindet die Erkenntnisse der Linguistik mit authentischen Anwendungsproblemen der Praxis, die in umfänglicher Forschungsarbeit von Dr. Simone Burel aufgearbeitet wurden.

DR. SIMONE BUREL
DR. SIMONE BURELGründerin

Dr. Simone Burel ist Gründerin und Inhaberin von LU-Linguistische Unternehmenskommunikation. Sie ist für nationale Konzerne, KMU und Bildungsorganisationen vor allem in den Bereichen Internet-, Wirtschaftslinguistik und Trendanalyse tätig. Als Dozentin und Wissenschaftlerin der Universität Heidelberg bringt sie stets die Forscherbrille in ihre Beratung mit ein.

Dr. Simone Burel ist Autorin zahlreicher Publikationen, die u.a. mit dem Nachwuchspreis „Berufliche Kommunikation 2017“ ausgezeichnet wurden, gefragte Keynote-Speakerin und Referentin des gig7-Kompetenzzentrum Female Business, der Internationalen Event-  und Congressakademie (IECA), des Netzwerkes Fortbildung sowie des FORUM-Instituts für Management

Unter dem Pseudonym Dr. fem. Fatale betreibt sie zudem eine eigene Marke für Female Business.

CHRISTIAN GUGUMUS
CHRISTIAN GUGUMUS

Christian Gugumus ist studierter Betriebswirt, Wirtschaftslinguistik und zertifizierter Schreibcoach. Bei LU ist er zuständig für Textprojekte aller Art und gibt Workshops zur effizienteren und besseren Textproduktion. Christian Gugumus ist Dozent für Sprachbewusstheit und Schreibprozesse an der Hochschule Ludwigsburg sowie der DHBW Mannheim. 

FRANZISKA SAUR
FRANZISKA SAUR

Franziska Saur ist studierte Germanistin, Bloggerin und „Digital Native“. Sie beschäftigt sich am liebsten wissenschaftlich wie praktisch mit Corporate Blogging, Social-Media-Analyse und dem Konzept des Storytelling. Bei LU setzt sie sich außerdem für die Bereiche Female Empowerment und geschlechtergerechte Sprache ein. Aus dem ganz persönlichen Nähkästchen plaudert sie u.a. bei Studibuch oder vombuchzumblog.

.

Angewandte Wissenschaft

LU verbindet klassische linguistische mit computergestützter Sprachanalyse, um bisher unbeachtete Informationsschätze zu heben, die „zwischen den Zeilen“ liegen.

LU ermöglicht Kunden durch die Bereitstellung von linguistischem und technischen Know-How

  • Qualität und Hochwertigkeit der wissenschaftlich abgesicherten Analysen

  • Objektivierung von subjektiven Meinungen, Stimmungen und Entscheidungen

  • Mehrwissen & effizienter erreichtes Verstehen von komplexen Problemen und Zielgruppen

LUs Ziel ist es, verstehensrelevantes Wissen freizulegen, um das unternehmerische Handeln von Menschen nachhaltig zu verbessern.

Zu LU-Leistungen

Unser Ansatz

LU verbindet Erkenntnisse aus der Wissenschaft mit Anwendungsproblemen der Praxis

Sprache korreliert mit unserem Denken. Bei Erwachsenen gibt es kaum Denkvorgänge, bei denen sie keine Rolle spielt. Dass Sprache in Verhandlungen, Krisengesprächen oder im Vertrieb nachweislich mit über den wirtschaftlichen Erfolg entscheidet, haben bereits diverse Studien aus der Linguistik und Psychologie bewiesen.

LU geht einen Schritt weiter. Auf der Basis wissenschaftlicher Forschung mit großen Mengen an Sprach- und Textdaten von Unternehmen (u.a. Geschäftsberichte, Leitbilder, Missionen, Visionen, Strategien, Homepageauftritte, Karriereseiten etc.) wurde von uns eine Methode entwickelt, die darin enthaltenen Denkmuster am „sprachlichen Fingerabdruck“ sichtbar zu machen und in diversen Beratungsprojekten empirisch zu verifizieren.

Durch diese Analyse dringen wir zu tieferliegendem Wissen vor, welches im Zeitalter von Digitalisierung und einem hohen Anspruch an Bedürfnisbefriedigung unabdingbar geworden ist. Gemeinsam mit unserem auf Algorithmen basierenden LU-Tool untersuchen und interpretieren wird dies, bevor es Ihnen in aufbereiteter Form zur Verfügung gestellt wird.

Diese Methodik fällt unter das so genannte Text Mining, das u.a. mit computerlinguistischen und statistischen Analyseverfahren operiert, um verborgene Bedeutungen in großen Textmengen aufzufinden. 

Nicht-sprachlich Geschulte und reine IT-Produkte können solche semantischen Verbindungen jedoch derzeit nur unzureichend aufschlüsseln, denn sie können inhaltliche Zusammenhänge menschlicher Kommunikation noch nicht hinreichend deuten. Linguisten schon.

Wir beraten Großkonzerne, aber auch Mittelständler, Bildungseinrichtungen und kommunale Organisationen, die fehlendes Know-how und Personal haben, um ihre eigenen Informationsschätze zu heben und auszulesen.

Warum sollten Sie die Daten, die Sie sowieso schon produziert haben, nicht auch effektiv nutzen? Sprache ist langfristig eine der wertvollsten Quellen für Innovationen, neue Geschäftsmodelle und näher am Markt entwickelte Produkte. Datenbasierte Erkenntnisse führen auch kurzfristig bereits zur Verbesserung bzw. Vereinfachung von Prozessen und damit verbunden zu wesentlichen Kosteneinsparungen.

Ein systematischeres „Lesen“ ist für jede Organisation eine ideale Möglichkeit, die Vorteile der Digitalisierung für sich zu nutzen und Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen (z.B. effektiveres Marketing oder höhere Umsätze) auszuschöpfen.

Unsere Kunden wollen von uns wissen

  • …was ihre Kunden und Stakeholder wirklich beschäftigt und wie sie von diesen wahrgenommen werden.

  • …ob ihr Produkt oder ihre Dienstleistung gut ankommt und was Sie daran noch verbessern können.

  • …wo sie ihre Prozesse verändern müssen, wenn sie an unsichtbare Blockaden stoßen.

  • …wie sie zu neuen Ideen oder in der Organisation verborgenem Wissen kommen.

  • …was sich ihre Mitarbeiter wünschen und ob Sie wirklich zufrieden sind.

  • …ob Kandidaten für eine Stelle geeignet sind und wie sie sprechen müssen, um spezifische Zielgruppen (Frauen, Männer, Azubis, Professionals etc.) zu erreichen

  • …welche Trends, Stimmungen und Ängste in der Community bestehen.

  • …wie sie sprachlich auf Trends reagieren oder diese besetzen (Digitalisierung, CSR/Nachhaltigkeit, Werte etc.).

  • …wie Wettbewerber sich positionieren und wie sie sich davon abgrenzen können.

LU hilft, Ihr schlummerndes Potential aus den Daten auszulesen und bei der anschließenden Implementierung der gewonnenen Informationen.

Zu LU-Leistungen